Nachricht

Treffen von Lavrov-Mammadyarov-Nalbandyan in Moskau

photo-133009

Die Außenminister von Aserbaidschan, Russland und Armenien, Elmar Mammadyarov, Sergej Lawrow und Eduard Nalbandyan hielten in Moskau auf Initiative der russischen Seite eine Arbeitssitzung ab, teilt Azvision.az unter Berufung auf die diplomatische Quelle, mit.

In Aserbaidschan akkreditierte Botschafter besuchen Jojug Marjanli

Nach dem Erlass des aserbaidschanischen Präsidenten wird das von der Okkupation befreiten Dorf Jojug Marjanli im Bezirk Jabrayil der Republik Aserbaidschan wiederaufgebaut werden. Die Wiederaufbau des Dorfes wird von internationalen Organisationen begrüßt und hoch eingeschätzt.

Aserbaidschan legt dem UN-Generalsekretär Beweise für rechtswidrige Tätigkeit Armeniens in Bergkarabach vor

14725336542346218797_1000x669

Yashar Aliyev, der Ständige Vertreter Aserbaidschans bei den Vereinten Nationen hat dem UN-Generalsekretär Ban Ki-moon einen Bericht des Außenministeriums der Republik Aserbaidschan (Dokument A / 70/1016-S / 2016/711) über illegale wirtschaftliche und andere Aktivitäten Armeniens in den besetzten Gebieten von Aserbaidschan in einer Briefform vorgelegt. Der Brief wurde als offizielles Dokument der UN-Generalversammlung und des Sicherheitsrats verbreitet.